Bitte warten...
 
Carl-von-Ossietzky-Oberschule mit angegliederter Primarstufe
Telefon: 03327 / 42725 oder 03327 / 43008
Samstag, 04. April 2020 - 22:21 Uhr

Hauptmenü


Statistiken

Heute 3436

Gestern 3806

Woche 21339

Monat 13968

Insgesamt 718781

Aktuell sind 115 Gäste und keine Mitglieder online

News

Aushang_in_der_Krise.jpg

Liebe Schüler:innen, sehr geehrte Eltern,

die "Corona-Zeit" mag für viele gerade nicht ganz einfach sein. Das Lernpensum, das „Aufeinanderhocken“ in der Wohnung, die Kontaktverbote und vielleicht  Langeweile mögen zu Spannungen führen.

Deshalb zögert nicht oder zögern Sie nicht, mich bei Bedarf zu kontaktieren.

Ich befinde mich derzeit im Home Office und bin per Mail unter: 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zwischen 8.00 und  15.30 Uhr erreichbar.

Kommen Sie gut und gesund durch die Zeit! 

Herzliche Grüße

Adina Salewski

Liebe Eltern,

bitte nehmen Sie folgende aktuelle Pressemitteilung des MBJS zur Kenntnis:37 20 Brandenburg Schulbetrieb Corona

Liebe Eltern,

leider kann bis auf weiteres die Zwergenschule nicht stattfinden.

Paula ist die Gewinnerin des Schulentscheids der Carl-von-Ossietzky Oberschule mit angegliederter Primarstufe

 

„Wow! Ein Buch hat meine Fantasie erweckt!“ – rappte Eko Fresh 2019 zum Jubiläum des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels. Fantasie bei ihren Zuhörer*innen weckte auch Paula. Die Sechstklässlerin gewann den Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs und setzte sich gegen ihre Mitschüler*innen durch. Sie las aus Greg’s Tagebuch von Jeff Kinney. 

 

Die Schüler/innen der 6. Klassen holten auch dieses Jahr ihre Lieblingsbücher hervor, übten fleißig und haben sich gegenseitig um die Wette vorgelesen, um optimal vorbereitet zu sein auf den 61. Vorlesewettbewerb. Denn nur wer wirklich klar und deutlich vorliest, wer richtig betont und es schafft, mit seinem Vortrag die Fantasie der Zuhörer*innen zu erwecken, hat eine Chance auf den Schulsieg. Alle Schulsieger*innen qualifizieren sich für den Stadt- bzw. Kreisentscheid. 

 

Bundesweit lesen jedes Jahr rund. 600.000 Schüler*innen der 6. Klassen beim Vorlesewettbewerb um die Wette. Er ist einer der größten und traditionsreichsten Schülerwettbewerbe Deutschlands. 

 

Wir gratulieren Paula und wünschen ihr viel Erfolg beim Kreisentscheid.

Ab in die Forschung!

Für die 3. und 4. Klassen stand kurz vor den Ferien die Kinderuni in Golm an. Bei strömendem Regen sind wir gestaffelt in die Busse gestiegen, um die Reise nach Potsdam trotz Pendelverkehr bestreiten zu können. Zur großen Freude der Kinder musste keine Klasse zum Bahnhof laufen, weil die netten Busfahrer Erbarmen mit uns hatten und mehrere Klassen auf einmal aufnahmen.

Die zuvor ergatterten Vorlesungen reichten von Vorträgen zu Spinnen über Smartphones bis hin zum Schatz der Luftpiraten. Dabei variierten nicht nur Inhalt, sondern auch Ausführung stark – mal gab es Experimente, mal nur einen Vortrag, mal wurden die Kinder mit einbezogen, mal schrieben sie freiwillig mit. Auf jeden Fall lernten wir so einiges. Für viele Gruppen gab es auch ein Eis gesponsort. Nach der Vorlesung besuchten wir die Mensa oder die Hüpfburghalle, wobei jede Klasse das Gefühl hatte die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Inzwischen nieselte es nur noch und bis auf eine Klasse erwischten wir den Zug, um pünktlich zum Schulende wieder in Werder anzukommen.

Image 2019 10 30  Image 2019 10 30 2

Bildschirmfoto 2019 09 29 um 191023  

Einmal im Jahr veröffentlicht die Technologie- und Gründerzentrum Potsdam-Mittelmark GmbH im Auftrag der Wirtschaftsförderung des Landkreises Potsdam-Mittelmark den Ausbildungsführer PM mit den freien Ausbildungsplätzen, ergänzt um Ferienjob- und Praktikumsplätze im Landkreis.  Der Ausbildungsführer wird in Form einer ansprechend gestalteten Broschüre den weiterführenden Schulen zur Verfügung gestellt; so erhalten die Schülerinnen und Schüler einen Überblick über die Ausbildungsmöglichkeiten in den regional ansässigen Unternehmen. Die pdf-Fassung ist online frei zugänglich und kann auf dieser Website heruntergeladen werden.

HIER GEHTS ZUM AUSBILDUNGSFÜHRER

Bildschirmfoto 2019 09 26 um 152259

Bildschirmfoto 2019 09 26 um 152321

Am Dienstag den 24.09.2019 besuchten die SchülerInnen der 9. Klassenstufe das JobNavi

in Geltow. An sieben Stationen erhielten die Schüler und Schülerinnen einen Einblick

in verschiedene Berufsfelder und lernten zahlreiche Ausbildungsbetriebe der Region kennen.

Besonders der hohe praktische Anteil an diesen Stationen sorgte dabei für Begeisterung.

Das Kollegiumsteam und alle Schülerinnen und Schüler bedanken sich für die

tolle Organisation dieser Veranstaltung! 

 

Bildschirmfoto 2019 09 26 um 152339

 

 

Bildschirmfoto 2019 09 26 um 152413

Google