Bitte warten...
 
Carl-von-Ossietzky-Oberschule mit angegliederter Primarstufe
Telefon: 03327 / 42725 oder 03327 / 43008
Samstag, 22. September 2018 - 05:36 Uhr

Hauptmenü


Statistiken

BesucherHeute: 9

BesucherGestern: 112

BesucherWoche: 844

BesucherMonat: 3074

BesucherInsgesamt: 500431

Aktuell sind 87 Gäste und keine Mitglieder online

Netzwerk Schule-Wirtschaft

Das Netzwerk - Schule und Wirtschaft - Werder (Havel)

wird unterstützt und gefördert durch die Stadt Werder (Havel) vertreten durch den  1. Beigeordneten Herrn Hartmut Schröder

Telefon           03327/783314

Fax                 03327/783322         

Email              h.schroeder@werder-havel.de

Web                www.werder-havel.de

Verantwortlichkeiten an der Schule: 

Frau Dr. Gerloff - Schulleiterin 

Email              Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herr Jakubowski – Fachkonferenzleiter

 WAT Herr Schorz – Leiter Praxislernen

Sekretariat

Frau Heinrich

Kontakte zum Arbeitskeis über:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon 03327/42725

Fax                  03327/730609

 

 

VORHABEN und ANSPRUCH

Die meisten Schüler unserer Schule verlassen die 10. Klasse mit dem Realschul-abschluss und der Berechtigung für die gymnasiale Oberstufe. Viele Schüler wechseln in ein Ausbildungsverhältnis und müssen den Übergang von der Schule in das Berufs- und Arbeitsleben bewältigen.

Wir wollen DIESEN WEG für unsere Schüler und für Sie als künftige Ausbildungsbetriebe und Fachkräftesuchende schon IN DER SCHULZEIT gezielter vorbereiten und mit vielfältigen Angeboten unterstützen.

Dazu benötigen wir SIE als unsere Partner – verschiedene Unternehmen der Region in und um Werder (Havel)!

Unsere Ziele:

- stärkere Verbindung von Allgemeinbildung und Berufsorientierung - Stärkung des Wirtschaftsstandortes Werder Havel) durch gezielte Nachwuchsförderung

● genauere Vorstellung über die eigenen Stärken (Talente) und Reserven der SchülerInnen

● genauere Vorstellung von dem künftigen Berufsfeld der SchülerInnen                                           

● mehr Initiative jedes/r einzelnen SchülersIn

 

Hier können Sie sich den aktuellen Flyer zur Berufsorientierung kostenlos herunterladen. Zum Öffnen der Datei benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader den Sie sich selbstverständlich kostenlos herunterladen können. 

Dateien:
Flyer Übergang von der Schule in das Berufs- und Arbeitsleben Beliebt

Dieses Dokument informiert Interessierte zum Thema Übergang von der Schule in das Berufs- und Arbeitsleben. Weiterhin erhalt der Flyer viele Informationen für Kooperationspartner.

Datum 2013-02-16 Dateigröße 125.77 KB Download 439 Download

 

 

Netzwerk Schule Wirtschaft
Netzwerk Schule Wirtschaft

 

Netzwerk Schule Wirtschaft
Netzwerk Schule Wirtschaft
Netzwerk Schule Wirtschaft
Netzwerk Schule Wirtschaft
 
 
Berufsorientierung 2008/2009

Klasse 7
Ausgabe des Berufswahlpasses
 Exkursion „ Betriebe unserer Region „  ( Januar 2009 )
 
Klasse 8
Arbeit mit dem Berufswahlpass
 Exkursion „ Betriebe unserer Region „ ( Januar 2009 )
 
Klasse 9
       Durchführung von  3 Berufsvorbereitungstagen   ( Januar 2009 )
             Arbeit mit den Berufswahlheftern
             Lebenslauf und Bewerbungsschreiben
             Eignungstest
             Elternversammlung mit dem Berufsberater
             Besuch des BIZ in Potsdam
      
      -Betriebpraktikum  ( April / Mai 2009 )
Betriebsbesichtigungen in unserer Region –„ Zukunftstag" ( 12.03.09 )
Besuch des Ausbildungszentrums der Handwerkskammer in Götz  ( März/April 2009 ) 
 
Klasse 10
Bewerbungstraining ( November 2008 )
Informationen der Klassen durch verschiedene Betriebe ( Sparkasse )und weiterführende Schulen  ( 2009 )
Betriebspraktikum ( Dezember 2008 )
Berufsberatung durch den Berufsberater ( jeden 2. Dienstag im Monat 13.30 Uhr )
Informationsmaterial wird in die Klassen gegeben
      
 
 
 

 

Google