Bitte warten...
 
Carl-von-Ossietzky-Oberschule mit angegliederter Primarstufe
Telefon: 03327 / 42725 oder 03327 / 43008
Mittwoch, 19. Dezember 2018 - 08:47 Uhr

Hauptmenü


Statistiken

BesucherHeute: 59

BesucherGestern: 184

BesucherWoche: 756

BesucherMonat: 3915

BesucherInsgesamt: 515473

Aktuell sind 115 Gäste und keine Mitglieder online

WB Sport

WB SportunterrichtDer allgemeine Wahlpflichtbereich mit WAT

Gerade in der heutigen Zeit, die geprägt ist von Bequemlichkeit und Lustlosigkeit, hat die Bedeutung des Sports wieder einen höheren Stellenwert erlangt. Prävention und Spass an der Bewegung mit Gleichgesinnten stehen ganz oben auf der Liste der Ziele und Unterrichtsinhalte dieser WB-Gruppen.

Schüler und Schülerinnen, die Lust auf mehr Bewegung im körperlichen sowie auch im geistigen Sinne haben, können ihre Neigung zum Sport in den Sportarten Badminton und Volleyball ausprobieren oder weiter ausprägen. Je ein Schulhalbjahr lang wird intensiv die Mannschaftssportart Volleyball erlernt und im nächsten Halbjahr die Individualsportart Badminton weiter gefestigt.

Die Teilnahme an Wettkämpfen z. B. „Jugend trainiert für Olympia“, Freundschaftsspiele unter den WB-Gruppen oder mit dem Gymnasium Werder sind einige Höhepunkte, bei denen jeder seine Leistungsentwicklung und das Zusammenwachsen der Mannschaft zeigen kann.

Die praktische Seite steht natürlich im Vordergrund des WB-Sports, aber auch die Theorie bildet ein wichtiges Standbein bei der Benotung der Gesamtleistung. Regelmäßig werden Theorieabschnitte schriftlich kontrolliert und am Ende der 10. Klasse wird eine Klausur geschrieben, in der jeder beweisen kann, dass er die Sportarten auch mit allen Regeln, Techniken und Taktiken beherrscht.

Google